Finkenstein

Finkenstein
Fịnkenstein,
 
Marktgemeinde im Bezirk Villach, Kärnten, Österreich, 8 100 Einwohner; umfasst neun Orte, darunter Faak am See, Mallestig, Gödersdorf und Fürnitz; Fremdenverkehr.
 
 
Die Burg (jetzt Ruine) wurde erstmals 1142 erwähnt.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Finkenstein — Finkenstein, Dorf im Kreise Rosenberg des preußischen Regierungsbezirks Marienwerder; hat gräflich Dohnaisches Schloß, Park; 425 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Finkenstein — Finckenstein oder Finkenstein steht für Finck von Finckenstein Adelsgeschlecht der Reichsgrafen und Grafen Geografisches Finkenstein am Faaker See Gemeinde bei Villach in Kärnten, Burgruine Finkenstein, Burgruine bei Villach in Kärnten Schloss… …   Deutsch Wikipedia

  • Finkenstein am Faaker See — Finkenstein …   Deutsch Wikipedia

  • Finkenstein (Groß Döbern) — Finkenstein Brzezie …   Deutsch Wikipedia

  • Finkenstein am Faaker See — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Finkenstein am Faakersee — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Finkenstein am Faaker See — Infobox Town AT name=Finkenstein am Faaker See name local= image coa = Wappen at finkenstein am faaker see.png state = Carinthia regbzk = district = Villach Land population =8198 population as of = 2001 population ref = pop dens = area = 102.0… …   Wikipedia

  • Finkenstein am Faaker See — Original name in latin Finkenstein am Faaker See Name in other language Finkenshtajn am Faker Zee, Финкенштайн ам Факер Зее State code AT Continent/City Europe/Vienna longitude 46.56556 latitude 13.86528 altitude 556 Population 8406 Date 2011 07… …   Cities with a population over 1000 database

  • Burgruine Finkenstein — p3 Burgruine Finkenstein Alternativname(n) …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Graf Fink von Finkenstein — Heinrich Georg Graf Fink von Finkenstein (* 22. November 1894 in Eisersdorf; † 19. Februar 1984 in Bielefeld) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Leben und Wirken Nach dem Besuch eines …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”